[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
Nachdenk
trinken
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
zu viel
trinken 3
trinken 4
trinken 5
trinken 8
oh2
optimist
winke
Ironie
winke2
shocked
froh
cool
Bitte
unschuld
übergeben
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Leberwurst
Beiträge: 215 | Punkte: 38 | Zuletzt Online: 14.01.2020
Registriert am:
21.05.2012
Geschlecht
keine Angabe
    • Leberwurst hat einen neuen Beitrag "Frage zu Münze von 1672" geschrieben. 08.03.2015

      Betula, das war doch keine Keule, nicht mal Zahnstocher war das

    • Leberwurst hat einen neuen Beitrag "Frage zu Münze von 1672" geschrieben. 07.03.2015

      Das sollte euch endlich mal eine lehre sein !

      Einfach bei nächsten D**p der zu hohl ist sein S****ß selber zu verrichten einfach nicht antworten, Belehrungen bringen doch nichts, oder macht es Spaß einen auf Besserwisser zu mimen ?

    • Leberwurst hat einen neuen Beitrag "Welche Goldmünze ist die beste?" geschrieben. 01.03.2015

      @Joker

      hallo und willkommen.

      1oz Münzen sind günstig wenn man den Aufschlag auf Materialwert betrachtet und das ist so ziemlich einziger Vorteil.

      Historische Münzen sind für Anfang nicht zu empfehlen, dazu brauchst Wissen darüber, es ist leicht möglich das man dir ein absolut vernudelte und ausgelutschte Stück Geschichte verkauft und das bekommst du nur noch schwer weg und wirst auf Dauer damit nicht glücklich.

      1oz Goldmünzen sind zudem ein wenig problematisch was verkauf privat zu privat angeht da DHL die Edelmetalle nur bis 500€ in Paketen versichert, darüber haftet DHL NICHT mehr !

      Weiter paar Worten zu Sammleraufschlag, die 1oz Münzen generieren nur in seltensten Fällen welchen, bei 1oz Stückelung bekommt man auch nach 10 Jahren meist nur den Materialwert beim verkauf.

      Ich bevorzuge 1/10oz Goldmünzen aus China Panda Serie ( bis 2014 ) und Australische Lunar II BU 1/10oz Münzen, sind bekannt und leicht zu verkaufen, steht darauf das es Gold ist und bekommen mit Zeit Sammleraufschläge was die Mehrkosten beim Anschaffung schon nach 4-5 Jahren gut rechtfertigt.

      Da sind noch 1/2oz Münzen interessant, sind zwar Groß aber die generieren auch ein wenig Sammleraufschlag mit der zeit, da sind ebenso Panda und Lunar II interessant.

      Du kannst natürlich tun und lassen was du willst, wenn du unbedingt 1oz gold haben magst dann kann ich ebenso Panda bis 2014, Lunar II und Mexico Libertad empfehlen.

      Auch ein mix aus mehreren Größen wäre interessant, paar 1oz Münzen und Rest mit 1/10oz oder 1/2oz auffüllen.


    • Leberwurst hat einen neuen Beitrag "Ich hab´ da mal ´ne Frage..." geschrieben. 03.01.2014

      Zitat von ***Mogwai*** im Beitrag #384
      Mein Händler umme Ecke verkauft gerade Goldmünzen "Chile 100 Pesos" 18,29 g fein für 500 Flocken.

      Würdet Ihr da ein Stück "nachkaufen" oder nicht ???



      ist ein guter Preis.

    • Leberwurst hat einen neuen Beitrag "Münzen Weissrussland" geschrieben. 14.12.2013

      Kann das bestätigen, sehr gut gemacht und einfach schöne Münze, die Schlange hat mir nicht so gefallen aber Pferde sind einzigartig, halte mich sonst sehr zurück mit Münzen loben aber da hat die polnische Mint wirklich ein kleine Meisterwerk gemacht für verhältnismäßig wenig Geld

      [[File:Belarus Konj 2014 re.jpg|none|auto]]

      [[File:Belarus Konj 2014 av.jpg|none|auto]]

    • Leberwurst hat einen neuen Beitrag "Heute im Fernsehgerät zu sehen" geschrieben. 13.07.2013

      aber ich habe gar kein Fernseher
      ( im ernst, seit Weihnachten 2009 haben wir Fernseher freie Haushalt, kanns nur empfehlen )

    • Leberwurst hat einen neuen Beitrag "Pferdeserie Australien" geschrieben. 23.06.2013

      oh jeee, zweiter Post und schon über neue Serie berichten, wenn da nicht ein kleiner Beigeschmack von bezahlten Schreiberling aufkommt dann weiß ich auch nicht mehr,
      wird so langsam ekelerregend wie in Foren jeder Dreck der neue rauskommt hoch gepuscht wird.

      Gebt doch mal ruhe mit Werbeposts, ist ja nicht mehr auszuhalten

    • Leberwurst hat einen neuen Beitrag "Münzsammlung von Opa" geschrieben. 29.05.2013
      @richard44

      wow, deine Sammlung von Opa ist bestimmt gaaaanz teuer, du bist reich

      gratuliere.
    • Leberwurst hat einen neuen Beitrag "Seltene Münze ?!?" geschrieben. 25.05.2013

      Zitat von Aeon Flux im Beitrag #8
      Zitat von LisaChayenne im Beitrag #3
      Hey,

      Oh, Sorry ich bin zum aller ersten mal in einen Forum.
      Ich kenne mich also dementsprechend nicht mit den Regeln oder sonstiges aus.

      Ich denke da ist es mir noch einmal zu verzeiehen.
      Gerne kann ich mich vorstellen, damit habe ich Überhaupt keine Propleme ;-)
      Ich muss nur wissen, wohin ich meine "Vorstellung" schreiben soll ?!?

      Danke für deine Antwort, hättest es noch ein kleines Bisschen netter schreiben können!


      Also, bei der Forumübersichtsseite gibt es die Rubrik „Fragen und Antworten“,klickt man da drauf, kommt als erster Punkt „„Ich hab da mal ne Frage“

      auch von jemandem, der noch nie in einem Forum war, erwarte ich gerade deswegen, dass er sich zuerst einmal schlau macht, was los ist.

      Jetzt fragst Du, wo man sich vorstellt. Wie schwierig ist es, auf den Forumsbereich „Neuigkeiten“ zu klicken und dort den Faden „Vorstellung neuer Mitglieder“ zu finden?

      Du hast bei mir den Welpenbonus, weil ich auch glaube, dass du noch sehr jung bist, man wird sehen, was aus deiner Vorstellung wird und deinem Interesse hier über einen Zufallsfund im Geldbeutel hinaus.






      liebe Aeon, hier kannst den dritten Post der Lisa Neuling wellpenbonusverspielt finden, gleich versucht hier den Schrott zu verkaufen, ich war jetzt so freundlich ihr zu antworten.

      Private Gesuche (7)

      Und da hat sie ebenso falscher Thread ausgesucht

    • Leberwurst hat einen neuen Beitrag "Private Gesuche" geschrieben. 25.05.2013

      Bitte hier nur Gesuche.

      Danke ;-)

    • Leberwurst hat einen neuen Beitrag "Private Gesuche" geschrieben. 25.05.2013

      Bitte hier nur Gesuche.

      Danke ;-)

    • Leberwurst hat einen neuen Beitrag "Seltene Münze ?!?" geschrieben. 25.05.2013

      hat mich 30 Sekunden Zeit gekostet, google.de im Browser eingeben, danach den Suchbegriff: Malta farb Euro eingeben und woooow auf der zweiter Stelle von oben:

      http://www.ebay.de/itm/EURO-KMS-MALTA-FA...H-/321061418846



      also, deine Münze ist schon im Umlauf gewesen, dementschprechend mit kleinen Kratzer schon nicht mehr sammelwürdig, kauf dir ne Bild Zeitung dafür

      Also, noch mal im Klartekst, der farb Euro aus Malta ist so viel Wert wie viel drauf steht, ein neuer Flachfernsehen gibts leider nicht dafür.

    • Leberwurst hat einen neuen Beitrag "Das Wort zum Sonntag .........." geschrieben. 21.05.2013

      @Mogwai

      ich habe dafür gestimmt,

      ich finde deine Posts lesenswert und wenn es mir ab und zu mal nicht ganz so passt ( ich erkenne mich selbst ab und zu in deinen Posts kritisiert ) trotzdem sehr wichtig,
      man sollte sagen können was man denkt,
      deine Ansichten sind oft auch so formuliert das man ernsthaft darüber denken muss aber das ist gut so, ein wenig nachdenken schadet nicht !
      du musst hier niemanden am Laune halten, wem es passt gut und wem nicht auch egal braucht es halt nicht lesen, warum das du daraus eine Umfrage machst bleibt mir ein Rätsel, schreib einfach weiter, du brauchst doch niemanden nach Erlaubnis fragen.

      Wenn ich mir manch andere geschreibsel so anschaue sind DEINE Posts Literarische Höhepunkte.

      Bitte schreib weiter

    • Leberwurst hat einen neuen Beitrag "Stammfaden für die Lunar Serie II Silber Münzen" geschrieben. 17.05.2013

      wenn ich daran denke das gerade SC am Anfang der Drachen mania ganz normale Lunar II Drachen BU mit einer Auflage von 300 000 Stück für 72€ verkauft hat kann ich nur sagen, das haben die sich verdient, und wenn ich dann drüber die Posts von manch einen Dilettanten ( in paar Monaten 100€ die Münze ??? ) von damals lese kommt mir kotzen hoch ( 37,45€ momentan beim PS Coins ! ), die gleiche User sind Heute dort immer noch unterwegs und bilden sich was ein

      Was nutzt einen 5oz PP Drache wenn die Münze Milchflecken bekommt ?

      Ich würde mir aus Protest lieber nen 5oz Libertad PP kaufen statt den Dreck, nie wieder Lunar Münzen vom PM, hab noch paar Drachen PP Farbe ( 125€ EK, haben mir halt gefallen, ich mag Farb Münzen mittlerweile) aber ich traue es mir nicht zu die aus den fach zu holen und zu schauen ob die trotz Folie Milchflecken haben.

      Dia Aktion mit HR Drache von SC werde ich ebenso nicht vergessen, in Minutentakt sind die Münzen als ausverkauft ausgeschrieben worden um nach paar Minuten wieder welche einzustellen für noch mal 20% mehr, ekelhaft, ich war ein guter Kunde bei SC aber seit den Drachen verarsche habe ich dort nichts gekauft, nicht mal die Seite klicke ich an, meine Klicks bekommen die nicht

    • Leberwurst hat einen neuen Beitrag "Münzen, die die Welt nicht braucht..." geschrieben. 10.05.2013

      @Jagger

      welche Sammler ???

      die Typen die Münzen mit Herz und Seele ( gierige Ar*****her ) im S.de gepusht haben verkaufen die Münzen jetzt Massenweise im GSF und denken das es den Käufer aus S.de nicht auffällt das die Pusher sinkende Schiff verlassen

      Es war eine miserabel und dilettantisch organisierte Aktion verzweifelt an neues Geld zu kommen, Serie ( ehrlich gesagt kann man diese Münzen nicht recht Serie nennen ) ist gestorben, ich hoffe das keiner von euch mehr als eine momentan hat.

      Es ist tödlich und schädigend für Händler und Sammler das solche Aktionen stattfinden, so werden Neulingen geprellt und Händler verlieren vertrauen ihrer Kunden,

      wenn Jungsammler ( nach gründlichen lesen Pusher Beiträge in mehreren Foren ) einen 3oz Elefanten beim Händler für 399€ kauft und paar Wochen danach gleiche Münze im Forum für 239€ verkauft wird kann man sich die Enttäuschung sehr gut vorstellen.

      Der Kunde ist weg vom Münzen, er kauft nie wieder etwas außer Bullion ( hab selber einige PNs mit ähnlichen Inhalten bekommen, es ist recht traurig, Neulinge vertrauen an Infos die im Foren verbreitet werden und setzen Geld ins Sand ) so verlieren Händler gerade neue Sammler für immer wegen paar Euro, solche und ähnliches plumpes vorgehen sollte nicht oft wiederholt werden, ohne neuen Sammler kein neues Geld in Sammlermünze, eine Portion Weitblick sollte schon noch vorhanden sein.

    • Leberwurst hat einen neuen Beitrag "Vorstellung neuer Münzen" geschrieben. 09.05.2013

      Zitat von muenzfuchs im Beitrag #43
      Das wäre ne neue Geschäftsidee - Milchfleckenzusatzversicherung!

      Ich kann Dich ja verstehen. Ich mache es ja auch so in anderen Bereichen.
      Ich kaufe zum Beispiel keinen Mercedes weil vor ein paar Jahren mal die Ein paar von den Dingern im Test umgekippt sind.
      Eh ich das Risiko eingehe in der Kurve umzukippen, nehme ich lieber ein Fabrikat aus Italien oder Frankreich...



      Nur weil eine Drittland Fabrikat versucht preislich mit Mercedes mitzuhalten heißt das noch lange nicht das es auch einer ist, übersetzt, wenn du ernsthaft die Kanada Münzen als Mercedes Klasse siehst dann möchte ich dir die Illusion nicht klauen, ich werde mich weiterhin halt mit billig münzen aus anderen Länder beschäftigen, da sind mir dir Vertriebswege der RCM doch zu elitär und ich bin nicht in Stande die außergewöhnliche Schönheit und äußerst hohe Ansprüche an auserwählten Rohstoffen zu schätzen, außerdem ist mein Geldbeutel auch zu schmal für die Monatliche Flut an Ausgaben ( geschätzte 30 pro Monat, für jeden Tag eine ) die aus dieser exklusiven Münzprägestätte geschleudert werden.


      Nach gründlichen überlegen habe ich festgestellt das es mir eigentlich gleichgültig ist ob die .9999 Münzen Milchflecken bekommen, hab schließlich keine, daher wünsche ich allen viel Spaß am sammeln weiterhin

    • Leberwurst hat einen neuen Beitrag "Vorstellung neuer Münzen" geschrieben. 09.05.2013

      @muenzfuchs

      Kannst du mir zusichern das wenn ich eine .9999 Kanada Münze bei dir kaufe eine volle Erstattung den aktuellen Sammlerpreises ( in sagen wir mal 5 Jahren, Ebay Mittelwert gerechnet aus 6 Höchstverkaufspreisen weltweit aus Auktion Ergebnisen) in falle einen Milchflecken Befall aus deiner Tasche bekomme ?

      Falls das so ist Hut ab, mir gefallen gar die Kanadier aber Risiko mit Milchflecken ist nicht berechenbar und daher meide ich die Kanada Münzen trotz sehr schönen Motiven.

Empfänger
Leberwurst
Betreff:


Text:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen
Silbercharts Goldcharts


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz