[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
Nachdenk
trinken
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
zu viel
trinken 3
trinken 4
trinken 5
trinken 8
oh2
optimist
winke
Ironie
winke2
shocked
froh
cool
Bitte
unschuld
übergeben
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
***Mogwai***
Beiträge: 7584 | Punkte: 2222 | Zuletzt Online: 26.02.2014
Registriert am:
17.05.2012
Geschlecht
keine Angabe
    • ***Mogwai*** hat einen neuen Beitrag "Vorstellung neuer Mitglieder" geschrieben. 26.02.2014

      Zitat von der K im Beitrag #775
      Das ist der springende Punkt.


      ,

      Und hier als Ergänzung noch das hüpfende Komma.

    • ***Mogwai*** hat einen neuen Beitrag "Vorstellung neuer Mitglieder" geschrieben. 24.02.2014

      Zitat von Aeon Flux im Beitrag #773
      .


      Was soll uns dieser Punkt nun sagen ???

    • ***Mogwai*** hat einen neuen Beitrag "Anfängerfragen und Tipps" geschrieben. 24.02.2014

      Das erinnert mich an meine Anfangszeit.

      Hab auch lange nach den Dingern gesucht und nicht gefunden.

      Nur 5 Pf und 10 Pf 1967 G sind ein paar aufgetaucht.

      Und ein paar Pfennige von 1948.

      Aber alles in allem kein echter Schatz.

    • ***Mogwai*** hat einen neuen Beitrag "Vorstellung neuer Münzen" geschrieben. 20.02.2014

      Ich hätte gute Lust, die Münze im Bullionsforum für 99,99 Oiro anzubieten,

      um den Hundert Interessenten dann mitzuteilen:

      Uuupppsss, schade, vor 1 Minute verkauft.

      Wassn Spaß.

    • ***Mogwai*** hat einen neuen Beitrag "Kanada - Sammlermünzen" geschrieben. 20.02.2014

      Zitat von Balkenbieger im Beitrag #357



      Zu groß, kann man schlecht beim Bauern tauschen

      Zu teuer, bekommt man unzählige Bullions für

      Zu häßlich, nichts für eingefleischte Nularisti

      Zu bunt, Schickimickimünze für Geldsäcke

      Niedrige Auflage, was spielt das schon für eine Rolle

      Aus Canada, MF - Erkrankung ist vorprogrammiert

      Wiederverkaufswert, die Schmelze als letzter Zufluchtsort
      .
      .
      .
      .
      .
      Na ja,

      eigentlich genau die Argumente, die mich zum Kauf geradezu herausfordern.

      In diesem Sinne

    • ***Mogwai*** hat einen neuen Beitrag "Kanada - Sammlermünzen" geschrieben. 20.02.2014

      Das ist Quälerei von Forumsmitgliedern.

    • ***Mogwai*** hat einen neuen Beitrag "Vorstellung neuer Münzen" geschrieben. 19.02.2014

      Habt Ihr schon gewusst ???

      Der Tuvalu - Gott ist nicht gekapselt.

      Und ich finde das toll.

      Endlich habe ich eine Münze die ich anfassen kann.

    • ***Mogwai*** hat einen neuen Beitrag "Kanada - Sammlermünzen" geschrieben. 15.02.2014

      Die Auflage, die der muenzfuchs ansprach, entspricht den geprägten Münzen.

      Wenn ich mir dann die Angebote der verschiedenen Verkaufsplattformen anschaue,

      die teilweise befingerte, abgelutsche und angelaufene Münzen anbieten,

      dann relativiert sich sehr schnell die Auflage der makellosen und unbefingerten Qualitäten.

      Geschweige denn die Anzahl der verloren gegangenen Münzen.

      Und das betrifft meines Erachtens alle Münzen, die schon 20 - 30 Jahre auf dem Buckel haben.

      Heutzutage werden die Münzen in Reinraumatmosphäre gehalten.

      Da verschwindet kein einziges Stück mehr.

    • ***Mogwai*** hat einen neuen Beitrag "Kanada - Sammlermünzen" geschrieben. 15.02.2014

      Niemand braucht irgendetwas, Koban.

      In einem Forum geht es um den Austausch von Informationen, so dachte ich jedenfalls

      und nicht darum, ob das Stück häßlich ist oder ob man es braucht.

      Der Einzige, der brauchbare Informationen geliefert hat war der muenzfuchs.

      Die sogenannte Wertsteigerung beginnt nicht mit dem Kauf, sondern die macht man schon beim Kauf.

      Ist halt alles nicht so einfach wie es scheint.

      In diesem Sinne

    • ***Mogwai*** hat einen neuen Beitrag "Kanada - Sammlermünzen" geschrieben. 14.02.2014

      Der muenzfuchs hat es auf den Punkt gebracht.

      Der Preis ist entscheidend.

      Der morgige Vormittag besteht aus kaufen, wegpacken und abhaken.

      Alleine der Goldanteil eines Sets beträgt 8 g.

      Und dann widmen wir uns wieder wichtigeren Dingen.

      Gibt es schon Bilder von der Ziege ???

    • ***Mogwai*** hat einen neuen Beitrag "Kanada - Sammlermünzen" geschrieben. 14.02.2014

      Na ja, eine klare Ablehnung ist mir 1000 x lieber als kollektives Kopfnicken.

      Ich kann nur sagen, dass Bilder in den meisten Fällen nicht im Geringsten das wiedergeben, was man in der Hand hält.

      Aber das ist wie immer reine Geschmackssache.

      Und die Goldapplikation, wie sie auch auf russischen Münzen vorkommt, finde ich das Tüpfelchen auf dem i.

      Dagegen ist ein Nular Pferd aus GB der reinste Müll.

      Und vom Preis her kein großer Unterschied.

      Genug der Schweinemünzen, bevor sich die Horterfraktion wieder auf den Schlips getreten fühlt.

    • ***Mogwai*** hat einen neuen Beitrag "Kanada - Sammlermünzen" geschrieben. 14.02.2014

      Habe mir das gleiche Set gerade nochmal vor Ort angeschaut.

      Die Münzen sind wie aus dem Ei gepellt.

      Wenn man sich so die Preise zum Bleistift mal bei MA Shops für befingerte und angelaufene Exemplare so ansieht,

      dann könnte einem das Grausen kommen.

      Umso mehr werden dann makellose und einwandfreie Qualitäten zum Objekt der Begierde.

      Ich habe das Set heute noch nicht gekauft, weil ich mir noch die wenn auch recht spärlichen Meinungen der Sammlergemeinde hier einholen wollte.

      Aber morgen ist es dann soweit.

      Und der Preis passt auch, verrate ich aber nicht.

      Und für alle Nichtsammler, die es einen Scheissendreck interessiert sei gesagt:

      Es handelt sich hierbei um 287,685 g Feinsilber.

      Knappe 300 g mehr auf dem Weg zur Tonne.

      Die Gewichtheber denken latürnich sofort wieder an die Mülltonne.

      Aber das ist mir sowas von schnurz piep egal.

      Einfach überlesen und den Preis für die nächste Tube studieren.

      Ich hoffe, die Aeon hat mich nicht verscheissert.

      Wenn doch, dann kaufe ich trotzdem.

      In diesem Sinne

    • ***Mogwai*** hat einen neuen Beitrag "Kanada - Sammlermünzen" geschrieben. 13.02.2014

      Die Entscheidung kann Dir niemand abnehmen.

      Die Auswahl an schönen Münzen wird immer größer.

      Wohl dem der eine zugeschnürte MB besitzt und die Münzen nicht anschauen muss.

    • ***Mogwai*** hat einen neuen Beitrag "Kanada - Sammlermünzen" geschrieben. 13.02.2014

      Ich könnte wenn ich wollte, aber ich weiß nicht ob ich will.

    • ***Mogwai*** hat einen neuen Beitrag "Kanada - Sammlermünzen" geschrieben. 13.02.2014

      Was hält die Leserschaft von diesem Satz ???

      http://www.ebay.de/itm/Kanada-10-x-20-19...=item3389d44e7d

      Bitte keine Preisbewertung, habe kein anderes Bild gefunden.

      Man bin ich gespannt.

    • ***Mogwai*** hat einen neuen Beitrag "Kanada - Sammlermünzen" geschrieben. 12.02.2014

      Nachtgedanken eines müden Mogwais.

      Jede neue MF - Analyse ist für mich ein Kommen und Gehen.

      Die Lösung liegt längst in einer Schublade.

      Aber solange das Zeugs hirnlos gekauft wird besteht keinerlei Handlungsbedarf.

      Aber das ist nur meine Meinung

Empfänger
***Mogwai***
Betreff:


Text:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen
Silbercharts Goldcharts


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de